Antrag angenommen Kreistag Piraten wirken!

Einladung von Schülersprechern in den Ausschuss für Schule, Sport und Kultur

Der Ausschuss für Schule, Sport und Kultur hat am 04.09.2019 unseren Antrag, zukünftig die Schülersprecher*innen der kreiseigenen Schulen zu seinen Sitzungen einzuladen, einstimmig verabschiedet.

“Die Idee hinter unserem Antrag ist es, einen direkten Austausch zwischen Schüler*innen und Politik bzw. Verwaltung zu ermöglichen. Sie lernen die Arbeitsweise und die Zuständigkeiten des Ausschusses kennen. Wir bekommen Rückmeldung und Informationen von den jungen Menschen, die unsere Entscheidungen ja nun hauptsächlich betreffen. Da gewinnen alle. Nicht zuletzt wollen wir so aber auch das Engagement der Schüler*innen würdigen und aufwerten.”, so David Held, Vertreter unserer Fraktion im Schulausschuss.

Gemeinsam mit der Verwaltung wird nun das weitere Vorgehen abgestimmt. Hierbei soll auch erörtert werden ob und wie man die Schülersprecher/innen der kreiseigenen Förderschulen einbinden kann.

Wir bedanken uns jedenfalls ganz herzlich bei den Kollegen von CDU, SPD, Grünen, FDP und Linke im Kreistag Rhein-Erft für die konstruktive Zusammenarbeit, und freuen uns auf einen regen Austausch mit den Schüler*innen in unseren politischen Gremien.

Marcel Cremer

Marcel Cremer ist gelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und IT-Beauftrager der Piratenpartei Rhein-Erft. Als Parteibasis wirkt er aus Kerpen-Blatzheim.