Alexander Patrick Ende, 37, aus Buir.

In Hamburg geboren und aufgewachsen, machte er 2003 die Lehre zur Fachkraft für Lagerlogistik im Hamburger Hafen. Nach seinem Wehrdienst arbeitete er noch eine weile im Hafen und zog Anfang 2007 Berufsbedingt nach Kerpen. Seit 2017 verfolgt er die Arbeit der Piraten des REKs aus nächster Nähe und gehört nun seit Mitte 2020 der Piratenpartei an und möchte sich politisch beteiligen.

„Der Kommunale Breitbandausbau – Mobiles Internet für alle sollte im REK ermöglicht werden.

Das Internet ist heutzutage nicht mehr unter Luxus zu verbuchen, sondern gehört zum Lebensstandard.“

Alexander Patrick Ende kandidiert bei der Kommunalwahl auf Listenplatz 9 sowie im Wahlkreis 19 (Horrem-Mitte-West) als Direktbewerber für den Stadtrat.