Alessa Flohe, 25, aus Sindorf. Ausgebildete Fachinformatikerin. Arbeitet seit 2018 als behördliche Datenschutzbeauftragte. Studiert berufsbegleitend Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Internet- und Medienrecht. Politisch interessiert seit ihrer Jugend, vor allem in den Bereichen Digitalisierung, Umweltschutz und Soziales. Politische Geschäftsführerin und 2. Vorsitzende der Piratenpartei Rhein-Erft.

Kerpen braucht dringend eine politische Kultur die offen für Neues ist, integriert, Menschen mitnimmt, Egal welchem politischen Lager oder welcher gesellschaftlichen Gruppe sie angehören. Diesen Wandel voranzutreiben ist mein Hauptziel in den kommenden 5 Jahren.

Alessa Flohe

Alessa Flohe kandidiert bei der auf Listenplatz 1 sowie im Wahlkreis 9 (Sindorf-Mitte) als Direktbewerberin für den Stadtrat.