Anna Clemente, 33, aus Buir.

Machte 2003 die Lehre zur Bauzeichnerin im Tief-, Straßen und Landschaftsbau, und 2012 folgte die Ausbildung zur Fotografin. Sie arbeitete zuerst bei einem lokalen Unternehmen und wechselte nach der Ausbildung in ein Großes Unternehmen, in dem sie seit 3 Jahren auch Nachwuchsfotografen ausbildet. Aufgewachsen ist sie im Kreis Bergheim und zog später nach Kerpen. Sie lebte 1 1/2 Jahre mit ihrer Familie in Köln, aber ihr Herz blieb im Rhein-Erft-Kreis. Sie engagiert sich fast 2 Jahre aktiv und die letzten 3 Jahre berufsbedingt nur noch Zeitweise, Ehrenamtlich als Lebensmittelretterin, wo sie diese kostenlos Verteilt. Ab 2012 nahm sie am Vereinsleben der Schützen teil, seit 2017 gehört sie zur Piratenpartei und möchte sich nun Aktiver am politischen Geschehen beteiligen.

Als Mutter liegen mir natürlich die Themen Kinder und Familie am Herzen. Auch die Lebensmittelverschwendung in unserer heutigen Gesellschaft ist mir ein Dorn im Auge. Am meisten Stört mich aber, das hier im REK Wohnraum immer teurer wird. Wohnen sollte nicht zum Luxus werden, den sich kaum einer leisten kann!

Anna Clemente

Anna Clemente kandidiert bei der Kommunalwahl auf Listenplatz 5 sowie im Wahlkreis 7 (Buir) als Direktbewerberin für den Stadtrat.