Mumble

“Mumble” ist der Name eines Sprachkonferenzsystems, welches in der gesamten Piratenpartei in Verwendung ist:

Es ist eine freie Software, die sowohl für den PC, als auch für das Handy (Android, iOS) zur Verfügung steht.

Du kannst die Software hier herunterladen:

Jetzt bei Google Play

Damit die Gespräche vertraulich bleiben, laufen alle Gespräche über parteieigene Server. Aus diesem Grund werden alle Nicht-Öffentlichen Sitzungen hier in speziellen Räumen abgehalten. Außerdem finden hier regelmäßige Treffen der Bundes- und Landesarbeitsgruppen statt und auch Gäste sind herzlich Willkommen.

Die Zugangsdaten für unseren Mumble-Server sind:

Server: mumble.piratenpartei-nrw.de
Port: 64738

Die Räume sind in unterschiedliche Ebenen (geografisch, nach Gliederung) strukturiert und du wirst schnell feststellen, dass es sehr viele Räume gibt. Damit nicht auch noch für jeden Kreisverband etc. permanente Räume vorgehalten werden müssen, greifen wir deshalb auch auf temporäre Räume zurück. Diese findest du nur zu den Sitzungszeiten in dem temporären Raum
Zweig der innerparteilichen Arbeit ↠ Kommunen ↠ temporäre Räume ↠ Rhein-Erft-Kreis

Natürlich benötigst du am PC ein funktionierendes Mikrofon. Damit die anderen sich nicht selber hören (Rückkopplung) bitten wir dich außerdem darum, während des Gespräches einen Kopfhörer zu tragen und Push-to-Talk einzurichten. Falls du weitere Hilfe brauchst, wende dich bitte an unser Technik-Team.