Allgemein

Nachruf

Trauer und Betroffenheit haben sich über den Wahlkampf gelegt.
Vor wenigen Tagen erreichte uns die Nachricht über den plötzlichen Tod unseres Direktkandidaten für einen Wahlbezirk in Frechen.
Für uns ist damit nicht nur ein langjähriger Begleiter der Partei, sondern auch ein guter Freund von uns gegangen. Wir sind gemeinsam zur Schule gegangen und haben gemeinsam unseren Abschluss gemacht – niemand konnte erahnen, wie wenig Zeit uns noch blieb.
Wir sind fassungslos über diesen Verlust. Es war zu früh für ihn zu gehen und für die Hinterbliebenen war es zu früh, ihn zu verlieren.
Unser tiefstes Mitgefühl gilt insbesondere seiner Familie.
Auf Wunsch der Familie haben wir den Namen des Verstorbenen hier nicht erwähnt.
Im Namen der Piratenpartei Frechen
Lars König und Marius Hövel